polaris sportsmann 700

  • Wo man am besten kauft kann ich dir nicht sagen, ich würde sie beim Sacksteder in SLS kaufen.
    Und selber machen kann man das auf jeden Fall. Wenn du platz hast, kannst ja mal nen Schraubertag ansetzen.
    Und wenn nicht findet sich hier fast immer ne helfende Hand. Ich wohne glaub ich auch nicht so weit von dir zur Not.

  • Kaufen kannst du beim Sacksteder oder in einem Onlineshop, sollten eben nur original Teile sein.
    Für den Wechsel muß die Antriebswelle ausgebaut werden und die Achse auf einer Seite aus dem Gelenk gezogen werden. Dafür benötigt man meines Wissens ein passendes Werkzeug zum Ausschlagen der Achse aus der Aufnahme.

  • Hi,


    Manschette wechseln? … kein Thema, bin ich Spezialist drin! 8)


    Hatte die Achse der Traxter schon ca. 5 mal in der Hand. :(


    Mit bisschen Geschick brauch man kein Spezialwerkzeug. … Die Achse wird im Diff. nur durch einen Sprengring gesichert.


    Wenn de Hilfe brauchst, sag bescheid!
    Lagerfett hab ich auch noch hier. (Kein Universalfett verwenden!)



    Gruß
    Quadkwetsch

      „Immer lustig und vergnügt bis der Arsch im Sarge liegt!“   :D 
    Zitat von Udo Lindenberg

  • so Leute


    Hab mich gestern abend mal an die Manschette gewagt. ist wirklich kein Thema.
    Danke Quadkwetsch für die Auskunft mit dem Sprengring. ich glaub ohne diese info hät ich mir das Lebe genomme.
    Kann jetzt endlich wieser fahre!! :quaddriver: 
    wenn mal jemand hilfe braucht dann sagt einfach bescheid .


    gruß Sebastian